BREEDERS TRUST erweitert um zwei neue deutsche Mitglieder

    Tipperary, 4 März 2020: Die deutschen Saatgutunternehmen Rudloff Feldsaaten und L. Stroetmann Saat haben sich kürzlich beim Frühjahrstreffen in Tipperary, Irland, dem in Brüssel ansässigen Breeders Trust angeschlossen. Rudloff Feldsaaten ist auf die Herstellung und den weltweiten Handel von Gras-, Senf- und Ölrettichsaatgut spezialisiert. Darüber hinaus gehört zum Unternehmen eine Abteilung, die sich[…]

Video interview Breeders Trust by European Seed

On October 12, 2019, Geert Staring, general director of Breeders was interviewed by  ‘European Seed’: European Seed is the premier issues forum for seed industry leaders. In an recently held interview with Marcel Bruins (editorial director) in Stockholm, Geert Staring explains where Breeders Trust stands for and how he looks at illegalities, infringement and enforcement[…]

Vandinter Semo new member of BREEDERS TRUST

Scheemda – Brussels, July 4 2019: Vandinter Semo in Scheemda has joined the Brussels-based Breeders Trust as an associate grass seed member as of July 1 2019. Vandinter Semo is specialised in the production and worldwide trade of mainly grass, mustard and fodder radish seeds and fully endorses the importance of fair production and trade[…]

SCHAAP HOLLAND neuer Gesellschafter von BREEDERS TRUST

Biddinghuizen – Brüssel, 24. Mai 2019: Um das weitere Wachstum des ambitionierten, international ausgerichteten Züchtprogramms verantwortungsvoll fortzusetzen, hat das Familienunternehmen SCHAAP HOLLAND B.V. aus dem niederländischen Biddinghuizen Anfang dieser Woche 5 % der Anteile von Breeders Trust mit Sitz in Brüssel erworben. Breeders Trust wurde 2008 zur Überwachung der Einhaltung von Züchterrechten gegründet. Jährlich werden mehrere[…]

Unrechtmäßige Verwendung von Nachbau in Belgien zieht hohe Geldstrafe nach sich

Brüssel, 23. Mai 2017 Das Berufungsgericht von Antwerpen hat einen Landwirt in der belgischen Provinz Antwerpen zur Zahlung einer hohen Geldstrafe an Breeders Trust verurteilt. Am 2. Mai 2017 hat das kollegial besetzte Gericht seine Entscheidung verkündet, dass der betroffene Landwirt Breeders Trust Schadensersatz in Höhe von über 90.000 Euro für entgangene Einnahmen schuldet, weil[…]

Interseed neuer Gesellschafter Breeders Trust

Brüssel, 23. März 2017: Die Pflanzkartoffelzuchtfirma Interseed Potatoes GmbH mit Sitz in Wittmund, Deutschland ist der neueste Gesellschafter der Breeders Trust. Breeders Trust unterstützt seine Gesellschafter bei der Überwachung und Durchsetzung der Züchterrechte und Vertragsbedingungen. Das Ziel von Breeders Trust ist es, im gesamten Kartoffelsektor das Bewusstsein für die Risiken bei der Verwendung von nicht[…]

Beträchtliche Buße Handelsbetrieb Knud Kristensen ApS, Dänemark, aufgrund Verstoß Sortenschutz

Brüssel, 10. Dezember 2015: Vor kurzem hat Breeders Trust Anteilseigner Danespo über ihren dänischen Zuchtbetrieb, Vandel Potatoes in Give, auf dem Wege der Berufung in einer langwierigen Rechtssache gegen den dänischen Kartoffelhändler Knud Kristensen ApS unter der Leitung von UNIPATATAS Großanteilseigner Jens Kristensen einen bemerkenswerten Sieg davongetragen. Der Rechtsfall stammt aus dem Jahre 2010, als[…]

Gerard Backx neuer Vorsitzender von Breeders Trust

Brüssel, 29. Oktober 2015: Bei der Hauptversammlung von Breeders Trust am 13. Oktober 2015 in Wien wurde Herr G.F.J. Backx aus Joure zum neuen Vorstandsvorsitzenden von Breeders Trust N.V. gewählt. Gerard Backx wurde für einen Zeitraum von 6 Jahren gewählt und übernimmt den Vorsitz von Jörg Renatus (Geschäftsführer von Europlant Pflanzenzucht GmbH). Herr Backx war[…]

Breeders Trust deckt internationalen Betrug mit Grassamenzertifikaten auf

Brüssel – 3. Dezember 2014. Nach umfassenden Nachforschungen des in Belgien ansässigen Verbands Breeders Trust hat die portugiesische Überwachungsbehörde ASAE 21.000 kg Grassamen mit gefälschten polnischen Zertifikaten beschlagnahmt. Der Betrug betrifft mindestens 3 Sorten des Welschen Weidelgras, die in mehreren Ländern (u. a. Portugal und Frankreich) vermarktet werden. Als Reaktion auf die Erkenntnisse von Breeders[…]

AIB und Breeders Vertrauen unterzeichnen Vereinbarung mit dem italienischen Ministerium für Landwirtschaft

Rom, 13. Mai 2014 – In dieser Woche das italienische Landwirtschaftsministerium eine Vereinbarung unterzeichnet, mit AIB (Anti-Verletzungen Bureau) und Breeders Trust. Die Vereinbarung bedeutet, dass die Lebensmittel Fraud Detection Inspektion des Ministeriums (ICQRF) und der Inspektionsdienst für Pflanzkartoffeln und Samen (CRA SCS) wird eng mit AIB und Breeders Vertrauen in gezielte Maßnahmen gegen Verletzung von[…]

Breeders Trust stoppt illegalen Grassamenhandel aus Bulgarien

Brüssel – 7. Mai 2013: Der in Brüssel ansässige Breeders Trust hat dem illegalen Grassamenhandel in diesem Frühjahr einen empfindlichen Schlag versetzt. Über Bulgarien wurden bis vor kurzem große Mengen unzertifizierten Saatguts in die Europäische Union eingeführt. Es war den Grassamenfirmen bereits seit Jahren ein Dorn im Auge, dass unter anderem über den Hafen von[…]